Beitrag teilen

Verkehrsunfall - Auslaufende Betriebsstoffe

01.08.2018 - 06:10
B8, Zubringer Chausseehaus

Da die Feuerwehr Neustadt einen Einsatz größeren Ausmaßes abarbeiten musste, und somit kein Personal mehr frei hatte, wurde die Feuerwehr Emskirchen in die Kreisstadt zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Vor Ort waren ein Motorroller und ein PKW zusammengestoßen woraufhin Betriebsstoffe ausliefen.
Diese wurden gebunden und für die Zeit der Unfallaufnahme die Straße gesperrt.

Nach knapp zwei Stunden war die Feuerwehr Emskirchen wieder zurück am Standort.

  • Stichwort:

  • THL 1
  • Personal:

  • 15
  • Feuerwehren:

  • keine weiteren Feuerwehren
  • Kräfte:

  • Polizei
  • Rettungsdienst

Einsatzbilder:

keine Bilder vorhanden

Einsatzort:

Die angezeigte Route und die Daten wurden automatisch berechnet und weicht möglicherweise von der Einsatzfahrt ab!
Die Anfahrt betrug ca. und dauerte ca.