Beitrag teilen

Unterstützung Rettungsdienst (Reanimation)

25.01.2021 - 12:36
Emskirchen - Fritz-Riegel-Straße

"Reanimation" - so lautete die Alarmmeldung um die Mittagszeit für die Kameraden der Feuerwehr Emskirchen.

Bis zum Eintreffen von Notarzt und Rettungsdienst übernahm die Feuerwehr Wiederbelebungsmaßnahmen mit Hilfe eines AED´s (Automatisierter-Externer-Defibrillator).
Im weiteren Verlauf unterstützen die Kameraden der Feuerwehr den Rettungsdienst mit Tragehilfe des Patienten, welcher im Anschluss sofort in eine Klinik transportiert wurde.
Anschließend wurde die Einsatzstelle einem Notfallseelsorger übergeben.

  • Stichwort:

  • RD 2
  • Personal:

  • 9
  • Feuerwehren:

  • keine weiteren Feuerwehren
  • Kräfte:

  • Notarzt
  • Notfallseelsorge
  • Rettungdienst

Einsatzbilder:

keine Bilder vorhanden

Einsatzort:

Keine Daten zum Einsatzort verfügbar!