Beitrag teilen

Unterstützung Hochwassereinsatz

10.07.2021 - 17:00
Uehlfeld

Nachdem sich die Hochwasserlage in Emskirchen im Laufe des Samstages weitestgehend beruhigt hatte unterstützten wir am frühen Abend mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20) die Einsatzkräfte in Uehlfeld.

Die dortige Einsatzleitung teilte den Einsatzkräften von Emskirchen diverse Einsatzstellen (vollgelaufene Keller) zu. Diese konnten unter Zuhilfenahme der Tauchpumpe und des Notstromaggregates des Löschfahrzeugs sowie mehrerer bereitgestellter Wassersauger des Landkreises abgearbeitet werden.

Nach gut drei Stunden war der überörtliche Einsatz für die Feuerwehr Emskirchen beendet.

  • Stichwort:

  • THL Unwetter
  • Personal:

  • 6
  • Feuerwehren:

  • FF Uehlfeld
  • Kräfte:

  • UG-ÖEL

Einsatzbilder:

Einsatzort:

Die angezeigte Route und die Daten wurden automatisch berechnet und weicht möglicherweise von der Einsatzfahrt ab!
Die Anfahrt betrug ca. und dauerte ca.