Beitrag teilen

Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

05.02.2022 - 22:35
Emskirchen - Neustädter Straße

Emskirchen - "Verkehrsunfall, Person eingeklemmt" stand am späten Samstagabend auf dem Alarmfax der Leitstelle.
Auf der Neustädter Straße nahe der Abzweigung in die Waldstraße in Emskirchen war ein Kastenwagen in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen, drehte sich im Graben und kam auf der Fahrerseite zum Liegen.
Bei der Erkundung wurde festgestellt das der Fahrer leicht verletzt und in seinem Fahrzeug eingeschlossen aber nicht eingeklemmt war.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sägten die Frontscheibe des Lieferwagens auf und konnten somit dem Fahrer aus dem Wagen befreien und dem Rettungsdienst übergeben. Das Unfallfahrzeug konnte anschießend aufgerichtet werden um das Auslaufen von Betriebsmitteln zu verhindern. Zudem leuchteten die Einsatzkräfte die Unfallstelle großflächig für die Unfallaufnahme sowie der Bergung des Unfallfahrzeugs aus.
Für die komplette Zeit des Einsatzes war die Straße in diesem Bereich voll gesperrt.
Nach gut eineinhalb Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr Emskirchen beendet.

  • Stichwort:

  • THL 3
  • Personal:

  • 27
  • Feuerwehren:

  • keine weiteren Feuerwehren
  • Kräfte:

  • Abschleppdienst
  • KBI
  • KBM
  • Notarzt
  • Polizei
  • Rettungsdienst

Einsatzbilder:

Einsatzort:

Keine Daten zum Einsatzort verfügbar!