Beitrag teilen

Brandnachschau

06.05.2022 - 20:47
Emskirchen, Bottenbacher Straße

Emskirchen - Zur Kontrolle eines bereits gelöschten Feuers rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Emskirchen am Freitagabend aus.

In der Bottenbacher Straße war aus bislang ungeklärter Ursache ein Gartenzaun in Brand geraten. Als dieser auf die unmittelbar angebaute Garage überzuspringen drohte, wurden Nachbarn darauf aufmerksam und löschten die Flammen mit Feuerlöschern ab.

Aufgrund der Hitzeentwicklung an der Fassade des Gebäudes, dessen Dachboden teils mit Stroh gefüllt war, konnte eine Brandausbreitung erst mit einer Wärmebildkamera der Feuerwehr ausgeschlossen werden.
Die Einsatzkräfte kontrollierten dafür den Dachbereich von innen und außen.
Bis auf das stark erhitze Mauerwerk im direkten Bereich des Brandes konnten keine weiteren Gefahren festgestellt werden.
Mittels Schnellangriff des Löschfahrzeuges wurde die mit Hitze beaufschlagten Fassadenteile bis auf unbedenkliche Temperaturen herunter gekühlt.
Nach knapp einer Stunde konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

  • Stichwort:

  • B 1
  • Personal:

  • 8
  • Feuerwehren:

  • keine weiteren Feuerwehren
  • Kräfte:

  • Polizei

Einsatzbilder:

Einsatzort:

Keine Daten zum Einsatzort verfügbar!